Platz 1 – drehbarer Badewannensitz Baby von Safety 1

Badewannensitzbaby

Badewannensitz Baby, drehbar von Safety 1

Diesen Badewannensitz besticht durch seine ergonomisch geformte Rückenlehne. Folglich stützt diese den Rücken der Babys. Der integrierte Rollball “unterhält” das Baby während des Badens. Auf jeden Fall hat der Badesitz vier unabhängige Saugnäpfe, die für Stabilität beim Baden sorgen. Den Badesitz gibt es in verschiedenen Farben. Anonsten ist er geeignet für Babys von 6 bis 12 Monaten. Der Badesitz ist ab EUR 16,99 zu kaufen.

Preise bei Amazon prüfen

Der Badewannensitz für Babys

Sobald das Baby auf der Welt ist, kommen auf Dich viele kleine Hindernisse zu. Zum Beispiel musst Du das Baby wickeln, füttern und natürlich darf die Körperhygiene nicht vernachlässigt werden. Selbst neugeborene Babys müssen regelmäßig einer Badewannenprozedur unterzogen werden.

Baby machen ganz oft in die Windeln und damit sich kein Ausschlag bildet, musst Du den Babypo regelmäßig pflegen. An dieser Stelle ist Vorsicht geboten, denn die Badewanne stellt eine große Gefahr für das winzige Baby dar.

Für das Baby ist die Badewanne riesengroß und solltest Du nur eine Sekunde abgelenkt sein, kann Dein Baby bereits komplett unter Wasser sein. Aus diesem Grund empfiehlt es sich nicht mit reiner Muskelkraft das Baby zu halten und zu waschen, sondern mithilfe von einem Badewannensitz Baby.

Was ist ein Baby Badewannensitz?

Einigen Menschen kommt jetzt bestimmt der Badewannensitz für Senioren in den Sinn. Allerdings hat dieser rein gar nicht mit dem Badewannensitz Baby zu tun. Bei einem Badewannensitz Baby handelt es sich vielmehr um zwei Ringe, die mittels kleiner Stangen miteinander verbunden sind.

Das Kind wird reingesetzt und die Beinchen steckst Du durch die Öffnungen hindurch. Der Babysitz ist sehr offen und aus diesem Grund ist wenig Material vorhanden. Das erleichtert auch das Baden erheblich und sichert Dein Kind vor dem ins Wasser fallen.

Ein Badewannensitz Baby unterscheidet sich von der Babywanne in einem großen Aspekt. Bei der Babywanne wird das Baby liegend gewaschen und bei dem Badewannensitz Baby sitzend.

Heutzutage gibt es zahlreiche Hersteller, die unterschiedliche Modelle auf den Markt bringen. Jedes Modell versucht spannender auszusehen, um das Baby zum Baden zu motivieren und gleichzeitig etwas ablenken. Schließlich mögen nicht alle Babys die Wasserprozeduren und fangen schnell an quengelig zu werden.

Deshalb setzen viele Hersteller auf Spielzeuge und verbauen diese zusätzlich an den Badewannensitz Baby. Zu den beliebtesten Motiven und Spielzeugen zählen: Schildkröten, Fische, Enten und Seesterne. Während das Baby abgelenkt auf die Spielsachen guckt oder sie anfasst, kannst Du Dein Baby waschen.

Worauf musst Du vor dem Kauf achten?

Badewannensitz BabyDer Badewannensitz Baby sorgt für eine Entlastung, denn es hält das Kind. Allerdings bedeutet das nicht, dass Du jetzt komplett die Konzentration verlieren darfst. Trotzdem musst Du auf Dein Kind aufpassen. Vor dem Kauf musst Du auch wissen, dass ein Badewannensitz nur für Kleinkinder bis maximal 36 Monate geeignet ist. Vor dem Kauf empfehlen wir, auf ein ergonomisch geformtes Modell zu achten. Dieses stützt sehr gut die Wirbelsäule des Babys.